So wird Internet Dating zum Erfolg: richtigen Anbieter finden, Tipps & Ratschläge

31. Dezember 2018
Bild zeigt junge Frau beim Online-Dating

Einen Partner für den Rest des Lebens zu finden, steht für viele ganz oben auf der Prioritätenliste. Doch was tun, wenn Du nicht der Typ zum Fortgehen bist, du keine Zeit für aufwändige Hobbys hast oder Du einfach etwas schüchtern bist? Hier bietet Online Dating eine gute Möglichkeit, doch noch den Traummann oder die Traumfrau kennenzulernen. Bei der Wahl der Singlebörse solltest Du einige Aspekte beachten, damit Du Dein Glück dort nicht vergeblich suchst.

Vorteile von kostenlosen Datingportalen überzeugen

Wenn Du Dich online etwas umsiehst, wirst Du eine Vielzahl an Angeboten zum Flirten, Daten und zur Partnersuche finden. Doch viele davon verlangen eine Mitgliedsgebühr, manche jedoch nicht. Auf diesen Plattformen kannst Du Dein Glück einfach so probieren, Du musst nicht Geld für etwas ausgeben, was Du noch gar nicht kennengelernt hast. So kannst Du auch unterschiedliche Portale versuchen. Hast Du deinen Partner dann online getroffen, bieten Dir kostenlose Datingseiten meist unverzüglich die Möglichkeit an, Dein Profil zu löschen und die Partnersuche aufzugeben. Bei kostenpflichtigen Seiten gibt es Kündigungszeiten, die Du einhalten musst.

Beim richtigen Portal suchen

Wenn Du kostenloses Online Dating probieren möchtest, solltest Du Dir im Vorfeld klar sein, was Du suchst. Möchtest Du eine richtige Beziehung oder einfach potentielle Partner kennenlernen oder aber suchst Du vielleicht einfach nur eine Freundschaft mit Mehrwert? Je klarer Du für Dich selbst definierst, was Du möchtest, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass Du genau das findest. Es gibt mittlerweile Datingportale für bestimmte Berufsgruppen, zum Beispiel Bauern oder Akademiker, ebenso wie für bestimmte Interessensgebiete, etwa Katzenhalter, Anhänger bestimmter Hobbys oder Leidenschaften und solche, die regional ausgerichtet sind.

Beim Anbieter auf eine Echtheitsprüfung setzen

Bei der Wahl des Datingportals im Internet solltest Du auf einen Anbieter setzen, der die Profile auf seiner Seite mit einer Echtheitsprüfung betreibt. Mittels geprüfter Handynummern oder der Abfrage eines Personalausweises kann nämlich festgestellt werden, ob die Person auch tatsächlich der entspricht, der sie vorgibt zu sein. Das bietet Dir den Vorteil, dass Du beim Chatten oder Austauschen von Nachrichten auch tatsächlich mit demjenigen Kontakt hast, den Du auf Foto und anhand der Nachrichten im Profil erkennen kannst.

Beim Profil auf Wahrheit setzen

Hast Du Dich für ein kostenloses Datingportal entschieden, geht es darum, für Dich persönlich die Chancen auf Dein Glück zu Zweit zu erhöhen. Deshalb solltest Du Dein Profil so wahr wie möglich ausfüllen und ein natürlich wirkendes Foto verwenden. Es liegt auf der Hand, dass auch beim Kennenlernen im Internet Dein Gegenüber am Bildschirm wissen möchte, wie Du aussiehst. Verwende ein Foto, dass Dich möglichst so zeigt wie Du bist. Zu freizügige Gestaltung kann falsche Erwartungen wecken, die Dir später eine Enttäuschung bringen können. Andersrum solltest Du ganz genau bei anderen Profilen hinschauen und nicht mit zu viel Vertrauen an die Sache herangehen - das darf später kommen.

Keine falschen Emotionen wecken

Letztendlich hängt Dein Erfolg bei der Partnersuche im Internet auch davon ab, wie ehrlich Du bist. Und zwar zu Dir selbst, aber auch zu potentiellen Interessenten. Hast Du jemanden entdeckt, mit dem Du Dich gut verstehst, triff Dich möglichst bald mit dieser Person. Das verhindert, dass Du Emotionen aufbaust, die vielleicht in der Realität in der Enttäuschung enden.

Das ist auch interessant
Bild zeigt Paar hat zweite Chance
Du willst noch nicht aufgeben? Dann find...
Bild zeigt Frau mit Zweifel ob Partner sie noch liebt
Die Erkenntnis, dass seine Gefühle nicht...
Bild zeigt Paar beim Sport
Gemeinsame Interessen verbinden und zähl...
Bild zeigt Paar, das sich getrennt hat und unter Trennungsschmerzen leidet
Du leidest unter einer Trennung? Das ist...
Durchschnitt: 1 (1 vote)