Wenn aus Schmetterlingen Ernst wird: 7 ausgefallene Ideen für Heiratsanträge zu Hause

Aktualisiert am 20.August 2020

Nach drei bis fünf Jahren Beziehung wird es normalerweise Ernst – aus lockeren Partnerschaften entstehen Ehen. Auch heute ist es noch Standard, dass der Mann den Antrag macht. In 36 Prozent der Fälle passiert das in den eigenen vier Wänden. Ein Kniefall im Wohnzimmer muss überhaupt nicht langweilig sein, auch wenn er sich im ersten Moment vielleicht so anhört! Tatsächlich gibt es exklusive, romantische und kreative Ideen für die Frage aller Fragen – auch für zu Hause.

von Redaktion
Junger Mann macht romantischen Heiratssantrag
Werbung

Champagner als Botschaftsträger

Gestalten Sie Ihre ganz eigene Liebesbotschaft am PC und lassen diese auf hochwertige Flaschenetiketten drucken. Ein simples “Willst Du mich heiraten?” funktioniert genauso gut wie ein schöner Reim oder anderer rührender Vers, wie:

  • “Unser Leben heißt Liebe, und nicht mehr lieben heißt nicht mehr leben.” George Sand
  • “Im Moment unserer Begegnung fand ich das ganz große Glück. Willst Du mich heiraten und meine Frau sein, bis ans Ende aller Tage?”
  • “Du und ich für immer?”

Welche Worte Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen. Denken Sie bei der Auswahl in erster Linie an den Geschmack Ihres Partners. Neben reinem Text ist es auch möglich, Bildmaterial auf den Etiketten abzudrucken. Wie wäre es mit einem schönen gemeinsamen Foto aus dem letzten Urlaub oder vom ersten Date?

Ein wichtiger Tipp, den die Experten der Online-Druckerei meine-kartenmanufaktur.de beisteuern, dreht sich um die Passform der Flaschenetiketten. Bevor Sie überhaupt mit dem Designen beginnen, sollten Sie das richtige Format der Getränkeaufkleber wählen. Messen Sie dazu die Original-Etiketten auf Ihrer Champagnerflasche ab. Stellen Sie sicher, dass Ihr Aufkleber mindestens genauso groß ist. Idealerweise ist er ein paar Millimeter breiter und höher, damit er das ursprüngliche Label komplett verdeckt.

Nachdem Sie die Flasche mit Ihrem Etikett verziert haben, warten Sie den perfekten Moment ab. Wie wäre es mit einem Antrag an einem romantischen Freitagabend? Alternativ schmeckt der Verlobungssekt bestimmt auch zum Brunch am Sonntag gut. Wählen Sie selbst, welche Gelegenheit für einen Heiratsantrag optimal zu Ihnen und Ihrem Partner passt.

Überraschung im Adventskalender

Wer sich zum Jahresausklang verloben möchte, der kann den Adventskalender als Hilfsmittel nutzen. Am besten basteln Sie selbst das gute Stück, in dem Sie kleine Säckchen oder Schachteln befüllen. Neben einer Süßigkeit oder anderen Kleinigkeit legen Sie jeden Tag einen Buchstaben aus dem Satz “Möchtest Du mich heiraten” bei. Würfeln Sie unbedingt die Letter durcheinander, dadurch halten Sie die Spannung fast bis zum Schluss aufrecht. Der Verlobungsring steckt am 24.12. im Kalender. Wer mit der ganzen Familien Weihnachten feiert, kann auf dem Fest direkt die frohe Botschaft verkünden. So gibt es am Heiligen Abend gleich zwei gute Gründe zum Feiern.

Rührende Videonachricht

Sie und Ihr Partner sind passionierte Filme-Schauer? Dann eignet sich ein romantischer DVD-Abend perfekt für den Antrag. Nehmen Sie dafür eine persönliche Videobotschaft auf. Damit Ihr Kurzfilm gelingt, sollten Sie den Text vorbereiten, für guten Ton und ausreichend Licht sorgen. Am besten drehen Sie Ihr Video bei sanftem Tageslicht am Morgen oder späten Nachmittag. Ein externes Mikrofon sorgt dafür, dass der Partner Sie klar hören kann, wie Sie um die Hand anhalten.

Teures Equipment ist dafür nicht notwendig. Vielleicht besitzen Freunde oder Verwandte ein Mikro, eine gute Kamera und möglicherweise sogar Tageslichtlampen. Notfalls lohnt auch die Investition in gebrauchte Ausrüstung oder preiswerte Einsteigermodelle.

Untermalen Sie die Videobotschaft doch noch mit der Musik aus dem ersten gemeinsamen Kinostreifen oder dem absoluten Lieblingsfilm? Je mehr Aufwand Sie in Ihre Nachricht stecken, desto größer wird die Rührung darüber sein. Beweisen Sie mit Ihrem individuellen Meisterwerk, wie viel Ihnen Ihr Partner bedeutet.

Der Briefträger spielt Amor

Schreiben Sie doch Ihre Gefühle und den Antrag als Brief und senden ihn an den liebsten Menschen. Idealerweise planen Sie den Erhalt der Liebesbotschaft so, dass er auf ein Wochenende oder einen Urlaubstag fällt. Vermutlich wollen Sie die Verlobung mit einem Glas Champagner feiern und von der Hochzeit träumen.

Normalerweise erreicht ein Brief, den Sie am Vormittag des Vortages einwerfen, am Folgetag den heimischen Postkasten. Zur Vorbereitung decken Sie am besten den Frühstücks- oder Mittagstisch besonders liebevoll und stellen den Sekt kalt. Wer bei Ihnen den Briefkasten leert und wann das normalerweise passiert, wissen Sie am besten selbst. Entsprechend inszenieren Sie die Ankunft des Schreibens.

In der Regel leeren Sie den Postkasten, wenn Sie das Haus verlassen? Dann bereiten Sie den Partner am besten bereits im Vorfeld darauf vor, dass es heute anders läuft. Deuten Sie zum Beispiel an, dass Sie auf eine wichtige Nachricht warten und deshalb direkt den Briefkasten überprüfen. Wenn die Liebe Ihres Lebens dann den Brief mit der schönsten Botschaft öffnet und liest, können Sie vermutlich bald mit einem Jubelschrei oder Glückstränen rechnen.

Zaubertassen-Antrag für Heißgetränkefans

Eine super Idee, um zu Hause um die Hand anzuhalten, sind sogenannten Zaubertassen. Im Normalzustand sind sie komplett schwarz. Werden sie allerdings mit einer heißen Flüssigkeit gefüllt, ändert sich die Farbe. Der darunter liegende Aufdruck kommt zum Vorschein.

Besorgen Sie am besten zwei Zaubertassen, damit der Frühstückstisch einheitlich gedeckt ist. Auf Ihrer Tasse lassen Sie eine Verlobungsbotschaft wie “Willst Du mich heiraten” drucken. Auf das Gefäß Ihres Partners können Sie beispielsweise gemeinsame Fotos anbringen lassen. Achtung, normalerweise erscheint der Aufdruck direkt nach dem Einfüllen von heißem Kaffee oder Tee. Schenken Sie sich deshalb erst dann Ihr Getränk ein, wenn der Partner anwesend ist. Nur so kann er den Effekt und im Anschluss die Frage aller Fragen bestaunen.

Glückskeks mit persönlicher Nachricht

Sie beide sind absolute Asienfans? Vielleicht führte Sie der letzte gemeinsame Urlaub nach China, Thailand oder Bali? Dann sind personalisierte Glückskekse eine tolle Idee! Auf dem Portal von Glückkekse-Gestalten.de können Sie Ihre persönliche Botschaft einbacken lassen. Wählen Sie im Anschluss die gewünschte Stückzahl und Verpackung. Innerhalb von wenigen Tagen erreicht das exklusive Backwerk Ihr Zuhause. Bereiten Sie ein romantisches Abendessen mit asiatischen Speisen vor. Den krönenden Abschluss bilden der Glückskeks sowie ein funkelnder Verlobungsring.

Indoor-Glamping: Antrag wie aus 1001 Nacht

Verwandeln Sie das Wohnzimmer in ein Beduinen-Dorf. Dazu müssen Sie nicht den gesamten Raum umgestalten, es reicht schon eine kleine Ecke. Mit Tüchern und Decken errichten Sie dort ein orientalisches Zelt. Dekorieren Sie mit typischen Accessoires wie gemusterten Teppichen, Sitzkissen verschnörkelten Laternen und bunten Teegläsern. Je mühevoller die Gestaltung ausfällt, desto größer wird die Begeisterung sein. Sie können den Ring in einer Zauberlampe verstecken oder ihn einfach hinter den Kissen hervorzaubern, und Ihren Antrag machen.

Die Qual der Wahl: Welches Verlobungsszenario ist das Richtige?

Ob Videobotschaft, Zaubertasse oder Beduinenzelt die passende Option für Sie sind, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Gehen Sie auf eine Reise in Ihre gemeinsame Vergangenheit. Welche wichtigen Momente gab es? Fragen Sie sich, ob sie diese möglicherweise in den Antrag einbauen können. Je enger das Szenario mit Ihrem gemeinsamen Leben und Ihren Vorlieben verknüpft ist, desto emotionaler wird der Antrag. Nachdem der Partner überglücklich und lauthals “Ja” zu Ihnen gesagt hat, geht es an die Planung. Am besten nutzen Sie dafür die Checkliste für die Traumhochzeit. So gelingt von der Verlobung bis zur Hochzeitsfeier alles prima.

Werbung

auch interessant