Romantische Stunden: Bierzeltgarnituren für Pärchen aufpeppen

06. Mai 2019
Bild zeigt Pärchen bei romantischem Abend

Eine Bierzeltgarnitur klingt jetzt erst Mal nicht nach dem ultimativen, romantischen Abend. Allerdings - mit ein wenig Aufpeppen kann das durchaus noch werden!

Der eine oder andere hat sie vielleicht bereits im Garten – die klassische Bierzeltgarnitur. Eine Bierzeltgarnitur scheint auf den ersten Blick nicht wirklich romantisch zu sein. Doch mit ein paar Tricks und zusätzlichen Accessoires, kann man solch eine Bierzeltgarnitur sehr amüsant und romantisch gestalten.

Zum einen kannst du versuchen den Bierzeltflavour etwas zu reduzieren. Verdecke alles was mit Holz verarbeitet ist mit einem schönen Stoff. Du kannst zum Beispiel eine rote Tischdecke nehmen und dann den ganzen Tisch damit abdecken. Weiterhin solltest du auch die Bierbänke mit einem Stoff abdecken, welcher zu der roten Tischdecke passt. Aber Achtung, verwende nicht zu viele Farben!

Romantische Stimmung erzeugen

Um das ganze noch romantischer zu gestalten, kannst du schöne Kerzenständer verwenden, die du dann mit imposanten Kerzen in verschiedenen Größen bestückst. Wenn du mit deinem/deiner Partner/Partnerin dann zusammensitzt, könnt ihr die Kerzen anmachen und die Atmosphäre auf euch wirken lassen.

Den Umstand, dass ihr euren romantischen Abend im Freien verbringt, solltet ihr richtig nutzen. Ein Außenlautsprecher oder eine kleine Boombox sorgen für romantische Musik und ihr könnt den Abend stimmungsvoll ausklingen lassen. Versuche alle Außenbeleuchtungen aus zu lassen und nur die Kerzen als einzige Lichtquelle zu nehmen. 

Weiterhin kannst du für die Gemütlichkeit Kissen auf die Bänke legen. Denn solche Holzbänke sind relativ hart und man kann nicht wirklich lange drauf sitzen. Frage ruhig nach, ob deine Begleitung auch zufrieden ist mit der Sitzmöglichkeit ist. Lege Decken bereit, auf die dann zurückgegriffen werden kann, falls es kalt wird. Eine kuschelige Decke kann dazu führen, dass ihr euch näher kommt und einen romantischen Moment erleben.

Mach nicht den Fehler zur Bierzeltgarnitur Bier zu servieren. Das würde eher eine Dorffestatmosphäre erzeugen, als einen romantischen Abend zu zweit. Serviere am besten Wein oder Sekt, das sind die typischen Getränke, die zu einem gemeinsamen Abend dazugehören.

Vorbereitungen treffen

Plane und bereite eine einfache, aber elegante Mahlzeit zu. Gerne kann man mit vielen kleinen Leckereien überraschen. Hier spielt der Biertisch seine Stärke aus – er bietet unglaublich viel Platz und Stellfläche.

Packe die Mahlzeit und die notwendigen Utensilien in einen Picknickkorb. Verwende das beste Porzellan und Besteck, das du hast. Wenn du alles direkt beisammen hast, musst du deine Begleitung nicht immer alleine lassen und wieder reingehen, um die nötigen Sachen zu holen.

Achte auf die Kleinigkeiten

Verwende Blumendekoration. Blumen können nicht nur jeden Raum verschönern, sondern auch einen Tisch. Die Blumen zaubern ein wenig Farbe und einen angenehmen Duft auf den Tisch. Ein paar gut platzierte einzelne Blumen werden viel besser aussehen, als ein ganzer „Blumenladen“.

Mach ein Feuer, wenn es der Standort zulässt, oder bring kleine Holzblöcke oder Fackeln mit, um Licht und Wärme zu erzeugen.

Damit dann all diese Dinge auch wirklich funktionieren, schalte alles ab, was euch   ablenken kann- bis auf die romantische Musik natürlich. Ein unpassender Telefonanruf kann die Stimmung kaputt machen. Schalte also das Telefon stumm und genieße die gemeinsame Zeit.

Das ist auch interessant
Bild zeigt junge Frau beim Online-Dating
2019 willst Du es mal mit Online-Dating...
Bild zeigt älteres Paar
50 ist in der heutigen Zeit nun wirklich...
Paar im Streit nach Fremdgehen
Nicht jede Beziehung kann einen derart g...
Bild zeigt Paar beim Sport
Gemeinsame Interessen verbinden und zähl...
Noch keine Bewertungen vorhanden