Einen Hauch von Frühling einfangen – die besten Düfte für die kommende Saison

Aktualisiert am 10.März 2022

Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln sanft unsere Nase, der betörende Duft von frisch abgeschnittenem Flieder erfüllt den Raum und die Natur erwacht ringsum zum Leben. Hach, der Frühling ist einfach eine magische Zeit.

von Redaktion
Bild zeigt junge Frau Frühling mit Blumen
Werbung

Die schweren Mäntel und Jacken werden jetzt gegen frühlingshafte und bunte Outfits getauscht. Doch nicht nur im Kleiderschrank verändert sich so einiges – wir tauschen auch die schweren Mokka- und Gewürznoten des Winters gegen frühlingshafte, blumige und frische Düfte ein. Wir verraten, was den perfekten Frühlingsduft ausmacht und welche Parfüms im Frühjahr 2022 angesagt sind.

Diese Duftnoten harmonieren mit dem Frühling

Der Geruchssinn nimmt unmittelbar Einfluss auf unsere Gefühlswelt. Gerüche und Düfte werden ohne Umwege in das limbische System weitergeleitet, welches für Emotionen zuständig ist. Selbst unterschwellige Düfte beeinflussen unsere Gefühle maßgeblich. Vor allem im Frühjahr, wenn die Natur zum Leben erwacht, sind wir von den unterschiedlichsten Duftnoten umgeben.

Der herrliche Duft von Flieder, Apfelblüten und Veilchen hellt sofort unsere Stimmung auf. Selbstverständlich möchten wir in dieser Jahreszeit ebenfalls fantastisch riechen und einen Hauch vom Frühling einfangen. Typische Frühjahrsdüfte riechen verspielt, blumig, romantisch und frisch – wie der Frühling eben! Wir haben gemeinsam mit
Douglas die besten Damendüfte für den kommenden Frühling herausgesucht.

Parfümtrends im Frühling 2022

Wenn es draußen langsam wärmer wird und wir unseren Aperol Spritz wieder auf der Dachterrasse genießen können, ist es höchste Zeit für romantische Frühlingsdüfte, die uns den Alltag versüßen. Wir stellen die besten neuen Frühlingsparfüms vor, die perfekt mit der blühenden Natur rundherum harmonieren. Parfüm-Liebhaber dürfen sich auch zarte Blumen-Akkorde und aquatische Frische freuen.

#1 "La vie est belle Soleil Cristal" von Lancôme

Diese einzigartige Duftkomposition sorgt für sinnliche Glücksmomente. La vie est belle Soleil Cristal von Lancôme betört uns mit seinem floralen Duft und dem raffinierten Iris-Akkord. Die ausgewogenen und perfekt miteinander harmonierenden Ingredienzen stammen aus nachhaltigem Anbau. Prickelnde Mandarine im Auftakt, ein warmes Bouquet aus Orangenblüte im Herzen, Ylang-Ylang und Jasmin-Absolue machen den Frühlingsduft zu einem wahren Sonnenelixier. Veredelt wird das Parfüm durch cremig-zarte Kokosnuss. Perfekt abgerundet wird das betörende Elixier durch Patschuli-Öl aus Bali.

#2 "Daisy Eau So Fresh Spring" von Marc Jacobs

Daisy Eau So Fresh Spring von Marc Jacobs gehört zu den limitierten Frühjahrs-Editionen der Marke und spiegelt die Unbeschwertheit des Frühlings wider. Wer erfrischende, lebendige und strahlende Duftnoten bevorzugt, wird So Fresh Spring einfach lieben. Das herrliche Aroma von grünem Matcha trifft auf die explosive Würze von rosa Pfeffer und fängt so die Lebhaftigkeit des Frühlings ein. Gleichzeitig hat die Duftkomposition etwas unglaublich Beruhigendes. Wer das Parfüm aufträgt, fühlt sich sofort in ein frühlingshaftes Meer aus frischem Grün und zarten Blumen versetzt.

#3 "Olympéa Blossom" von Paco Rabanne

Auf der Suche nach einem sinnlichen, fruchtig-floralem Duft? Dann ist Olympéa Blossom von Paco Rabanne genau die richtige Wahl. Blumige Frische und tiefgründige Sinnlichkeit zeichnen dieses Frühlingselixier aus, mit dem die eigenen Weiblichkeit bestens betont werden kann. Der zarte Rosenduft des Parfüms steht in einem einzigartigen Kontrast zu den würzigen und sinnlichen Noten. Strahlende Rose trifft auf prickelndes Birnen-Sorbet und die zarten Aromen von Kaschmirholz und Vanille. Wohl kaum ein Parfüm ist verführerischer.

#4 "Sunlight" von Jil Sander

Wer träumt nicht davon, Sonnenlicht einzufangen und zu konservieren für graue, regnerische Tage? Mit dem Parfüm Sunlight ist Jil Sander etwas gelungen, dass nahe an das "Einfangen von Sonnenstrahlen" herankommt. Das Sonnenelixier verkörpert das wohltuende Gefühl von Sonnenstrahlen auf der Haut. Eine floral-moschusartige Duftkomposition bestehend aus rosa Pfeffer, pinker Grapefruit, Moschus, Solarakkord und Sanddorn lassen die Trägerin des Parfüms erstrahlen. Sunlight von Jil Sander verkörpert sinnliche Wärme, Natürlichkeit, Reinheit und Weiblichkeit. Die Komposition soll die innere Stärke der Frau zum Leuchten bringen.

#5 L'Imperatrice von Dolce & Gabanna

Das Eau de Toilette Dolce & Gabbana L'Imperatrice 3 zählt zur einzigartigen D&G Anthology Kollektion und bringt die Kaiserin in uns zum Vorschein. Dieser selbstsichere und leidenschaftliche Duft enthält sinnliche Blumendüfte und exotische Fruchtnuancen. Explosiver rosa Pfeffer trifft auf saftige Kiwifrüchte und bringt unsere innere Stärke und unser Selbstbewusstsein zum Vorschein. Frische Aromen von Wassermelone, Alpenveilchen und Jasmin sorgen für das gewisse Etwas und vermählen sich mit wohltuendem Rhabarber. Abgerundet wird das Parfüm durch das herrliche Aroma des Zitrus- und Sandelholzes. Sinnlicher Moschus wirkt energetisierend.

Werbung

auch interessant