Online Dating: eDarling und Co. im Vergleich

07. Januar 2019
Frau beim Online Dating

Unzählige Dating Portale bieten sich an, um bei der Partnersuche behilflich zu sein. Doch nicht alle Singlebörsen im Internet halten auch das, was sie versprechen. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich zuerst einmal zu informieren und die verschiedenen Portale miteinander zu vergleichen.

Singlebörsen im Vergleich

Bei eigentlich allen seriösen Anbietern erhält man am Anfang nach einer kostenlosen Anmeldung einen Persönlichkeitstest. Ein Persönlichkeitstest gibt nicht nur Aufschluss über die persönlichen Präferenzen. Gleichzeitig fungiert er auch als Mittel um zu erkennen, welche Eigenschaften bei der Traumpartnerin oder dem Traumpartner unbedingt vorhanden sein sollten. Auf diese Weise heben sich die unten genannten Seiten von anderen Anbietern ab. Hier bist du richtig, wenn du nicht nur ein kurzes Abenteuer, sondern die große Liebe suchst!

Mehr als nur ein Abenteuer

Dating Portale haben längst den Sprung von zwielichtigen Angeboten hin zur Mitte der Gesellschaft geschafft. Hohe Erfolgsquoten und ein professionelles Arbeiten sind Indizien hierfür. Die Intention, mit der sich Menschen auf Online Dating Portalen anmelden, ist meist, einen Partner oder eine Partnerin zu finden. Hierin unterscheiden sich die von uns vorgestellten Portale eindeutig von jenen, die ihren Fokus eher auf zwanglose Bekanntschaften legen. Obwohl nicht ausgeschlossen ist, dass du mittels einer der einschlägigen Apps die große Liebe findest, stehen deine Chancen gerade bei kostenpflichtigen Singlebörsen nicht schlecht. Jede dritte Partnerschaft beginnt heute online, was zumindest auch dafür spricht, dass die Chancen beim Online Dating erfolgreich zu sein, gar nicht so schlecht stehen.

Erstaunliche Nutzergruppen

Während sich bestimmte Dating Apps besonders bei jungen Erwachsenen großer Beliebtheit erfreuen und damit eine ähnliche Zielgruppe anspricht wie Discotheken oder Studentenpartys, ist das Durchschnittsalter bei Singlebörsen meist höher. Dies ist in erster Linie veränderten Bedürfnissen geschuldet. Bei der Suche nach dem Mann der Träume oder der Frau des Lebens spielt natürlich auch das Aussehen eine wichtige Rolle. Daneben sind es aber gerade innere Eigenschaften, die dafür entscheidend sind, ob man schlussendlich eine gemeinsame Zukunft aufbaut. Da viele Singles jenseits der 30 endlich langfristig die richtige Person an ihrer Seite haben möchten, tummeln sich auf Portalen für Partnervermittlung viele Alleinstehende zwischen 30 bis 50 Jahren, oder sogar noch älter. Diese Zielgruppe verfügt andererseits auch über die nötigen finanziellen Ressourcen, um die teils nicht zu vernachlässigenden Kosten für eine Mitgliedschaft zu begleichen. Doch welche Singlebörse ist die Richtige und wie wird Online Dating zum Erfolg? Im Folgenden werden einige bekannte Partnervermittlungen miteinander verglichen. Alle genannten dating Portale gehören zu den Portalen, die auch vom Deutschen Institut für Service Qualität getestet wurden und zum Thema Online Dating unter anderem am relevantesten sind.

Verlieben Sie sich auf eDarling

eDarling hat mit 13 Millionen Nutzern etwas mehr Singles als Parship, jedoch kommen lediglich 2,8 Millionen Nutzer aus Deutschland. Der Altersdurchschnitt beträgt 38 Jahre. Dieser ist somit niedriger als bei den anderen Partnerbörsen. Die Wahrscheinlichkeit auf Fake Profile zu treffen ist hier allerdings deutlich höher. Dies liegt daran, dass keine Verifizierung der Email Adresse bei der Anmeldung erfolgt. Nur die Premium Plus Nutzer müssen ihre Email sowie Identität verifizieren lassen. Die Kosten betragen 45 Euro pro Monat für 6 Monate. Die Premium Plus Mitgliedschaft kostet fünf Euro extra. Bei längeren Laufzeiten sinken die Kosten entsprechend. Weitere Informationen und Erfahrungen mit eDarling kannst Du hier finden.

Partnerbörse Parship

Parship gehört mit ca. 11 Millionen Mitgliedern zu den größten Anbietern in ganz Deutschland. Die Zielgruppe stellen vor allem berufstätige Erwachsene zwischen 30 bis 50 Jahren dar. Das durchschnittliche Alter beträgt 42 Jahre. Nahezu alle Mitglieder sollen den Anspruch an eine feste Beziehung haben. Alle relevanten Funktionen für eine Kontaktaufnahme sind kostenpflichtig. Es ist zwar kein Problem ein kostenloses Profil zu generieren. Jedoch ist für das Lesen und Schreiben von Nachrichten ein sogenannter Premium Account nötig. Über diesen kann man dann auch Fotos freischalten und austauschen. Bei einer Laufzeit von sechs Monaten beträgt der monatliche Beitrag 55 Euro. Bei einer 24-monatigen Mitgliedschaft reduziert sich dieser jedoch auf 25 Euro. Es gilt zu beachten, dass es bei der halbjährlichen Mitgliedschaft nicht alle Funktionen gibt.

Als Fazit lässt sich sagen, dass der Preis schon etwas abschreckend wirken. Positiv ist jedoch die Vermittlungsgarantie von Parship zu werten. Findet man keinen Partner so verlängert sich die Mitgliedschaft kostenlos um sechs Monate.

Partnersuche mit Elitepartner

Bei Elitepartner können sich nur Singles anmelden die mindestens 20 Jahre alt sind. Nach eigenen Angaben sind rund drei Millionen Singles auf dem Portal registriert. Das durchschnittliche Alter liegt bei 40 Jahren. Umsonst gibt es auch bei Elitepartner nur einige Grundfunktionen. Das Anmelden sowie Anlegen eines eigenen Profils sind kostenlos. Auch für das Durchstöbern von anderen Profilen fallen keine Kosten an. Geht es allerdings an die Kontaktaufnahme so ist auch hier eine kostenpflichtige Premium Mitgliedschaft notwendig. Die Kosten sind ähnlich wie bei Parship. 50 Euro pro Monat für sechs Monate und 24 Monate für 25 Euro monatlich. Auch hier verlängert sich die Mitgliedschaft kostenlos um weitere sechs Monate, wenn man keinen Partner gefunden hat. Inwiefern sich bei dieser Partnervermittlung wirklich nur Akademiker und Singles mit Niveau finden ist schwierig auf den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Als Extra bietet Elitepartner allerdings noch ein eigenes Online Magazin für die anspruchsvolle Elite an.

Nützliche Online Dating Ratgeber:

Das ist auch interessant
Paar im Streit nach Fremdgehen
Nicht jede Beziehung kann einen derart g...
Bild zeigt Frau mit Zweifel ob Partner sie noch liebt
Die Erkenntnis, dass seine Gefühle nicht...
Bild zeigt Paar beim Einzug in erste gemeinsame Wohnung
Ihr steht vor der Entscheidung zur erste...
Bild zeigt Paar mit Rechnungen
Einen Kredit mit dem Partner aufnehmen....
Noch keine Bewertungen vorhanden